Quehenberger-E-LKW vor einer DM-Filiale. Quehenberger-E-LKW vor einer DM-Filiale.
Zukunftsorientierte Logistik.

Nachhaltigkeit und Umwelt

Quehenberger nimmt seine Aufgabe als zukunftsorientiertes Logistikunternehmen sehr ernst. Dazu gehören nicht nur höchste Qualität und Flexibilität beim Transport Ihrer Waren, sondern auch unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt. 

Logistik mit Verantwortung

Gerade im Bereich Transport und Logistik sehen sich Unternehmen zusehends mit Herausforderungen konfrontiert, die Auswirkungen auf unser aller Zusammenleben haben. Schadstoff-Ausstoß, Ressourcenverbrauch und umweltfreundliche Entsorgung – das alles sind Themen, mit denen es gilt, sich als globaler Player am Logistikmarkt auseinanderzusetzen.

Als verantwortungsvolles und vorausdenkendes Unternehmen ist es uns wichtig, unseren Teil zu einer nachhaltigen Logistik beizutragen. Zum Beispiel mit Transport- und Logistikprozessen, die im Sinne des Umweltschutzes gemäß unseres Standards ISO 14001 organisiert werden. Diese internationale Norm legt bestimmte Anforderungen fest, mit denen ein Unternehmen seine Umweltziele erreicht, rechtliche Verpflichtungen erfüllt und seine Umweltleistung generell verbessert. 

Mit E-Mobility in Richtung Zukunft

Rückansicht des Quehenberger-E-LKW.

E-Mobility ist nicht nur in der Logistikbranche ein topaktuelles Thema. Für Quehenberger Logistics ist es Ehrensache, diesen innovativen Zukunftsgedanken mitzutragen. Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Lieferanten an der Optimierung der Leistung und Praxistauglichkeit elektrobetriebener Nutzfahrzeuge. Spannende Pilotprojekte setzen zusätzlich neue Akzente im innerstädtischen Verkehr.

Präsentation des Quehenberger E-LKW bei Stiegl.

Schon gewusst?

Aktuelle Artikel zu Themen wie E-Mobility finden Sie in unserem Newsbereich und auch immer wieder in unseren Kundenmagazinen „AQ“.

Reinschauen lohnt sich!

Gemeinsam für eine nachhaltige Logistik

Im Zeichen einer nachhaltigen Logistik ist Quehenberger Teil verschiedener Initiativen in diesem Bereich. So setzen wir etwa als Mitglied des CNL (Council für nachhaltige Logistik) wichtige Schritte in Sachen Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit mittlerweile 18 der größten österreichischen Firmen aus den Bereichen Handel, Logistik und Produktion verfolgen wir so unser Ziel einer „grünen“, nachhaltigen Logistik.

Auch unsere Zusammenarbeit mit EcoVadis, der Plattform für nachhaltige Entwicklung, ist maßgeblicher Bestandteil unserer nachhaltigen Logistik. Jedes Jahr werden wir von externen Auditoren seitens EcoVadis im Hinblick auf Nachhaltigkeit in der Lieferkette bewertet. Durch das Freischalten einer Scorecard können auch Sie als unser Kunde einen Blick auf die Ergebnisse werfen. 

Zusätzlich besteht unsere gesamte internationale Flotte aus Euro-6-Fahrzeugen und fährt mit Biodiesel. Schließlich senkt dieser bei Euro-6-Fahrzeugen den CO2-Ausstoß um zwei Drittel. Wir sind stolz darauf, bereits jetzt eine der effizientesten und umweltverträglichsten Flotten Europas zu haben!