Datenschutz-Schriftzug auf grauem Hintergrund. Datenschutz-Schriftzug auf grauem Hintergrund.

Datenschutz & Cookie-Hinweis

Stand: 04/2019

Datenschutzbestimmung

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig und ein besonderes Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten von uns erhoben werden, wie die Daten genutzt, an wen sie übermittelt werden und welche Rechte Ihnen im Zusammenhang mit der Datennutzung zustehen. Sie erfahren außerdem, welche Maßnahmen zur Datensicherung durchgeführt werden und wie Sie mit uns bei Datenschutzfragen in Kontakt treten können.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH (im Folgenden auch AQG genannt)

AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
AUSTRIA

oder das von der Angelegenheit betroffene mit ihr verbundene Konzernunternehmen.

Als Datenschutzbeauftragte ist Ihre Ansprechpartnerin in Datenschutzfragen

Frau Aleksandra Trifkovic

AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
AUSTRIA
datenschutz@quehenberger.com oder dataprotection@quehenberger.com

Sollten Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden im Bezug auf unsere Datenschutzbestimmung oder unseren Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Aleksandra Trifkovic.

Der Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten ist von verschiedenen Faktoren abhängig, etwa von den von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstleistungen, den von uns zur Verfügung gestellten und von Ihnen genutzten Services sowie von Art und Umfang der Geschäftsbeziehung mit Ihnen, etc.

Unter personenbezogenen Daten werden solche Daten verstanden, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Dazu zählen vor allem Personalien (Name, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten, etc.) oder Legitimationsdaten wie etwa Ausweispapiere.

Personenbezogene Daten können automatisch durch den Besuch unserer Website erhoben werden. Details hierzu finden Sie unter Besuch/Nutzung unserer Website.

Verarbeitet werden auch solche Daten, die Sie uns mitteilen, etwa wenn Sie

Daten können wir zudem aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Firmenbuch, Grundbuch) oder von dritter Seite erhalten, etwa über GeschäftspartnerInnen, unsere verbundenen Unternehmen, im Rahmen von Vertragsverhandlungen oder Vertragserfüllung.

Haben Sie Zugangsdaten, Benutzerkennwörter, Passwörter erhalten oder eingegeben, so obliegt die sichere Verwahrung und die Geheimhaltung dieser Daten Ihnen selbst.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur soweit notwendig und ausschließlich gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie den nationalen Datenschutzgesetzen. Personenbezogene Daten werden von uns nur zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Vertragserfüllung und um sonstigen unternehmerischen Interessen oder Pflichten nachkommen zu können, verarbeitet und nur insoweit, als eine rechtliche Grundlage für die Verarbeitung besteht, insbesondere zur

  • Erfüllung von vertraglichen Pflichten
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
  • Wahrung berechtigter Interessen

Sofern keine gesetzliche Grundlage besteht, werden Daten nur im Rahmen Ihrer Einwilligung verarbeitet. Mit Wirkung für die Zukunft sind Sie jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen. Ein Widerruf ist jederzeit mittels formloser E-Mail (datenschutz@quehenberger.com oder dataprotection@quehenberger.com) oder auch auf dem Postweg (an: AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH, Datenschutz, Gewerbegebiet Nord 5, 5204 Straßwalchen) möglich.

Wenn Sie aufgrund Ihrer Einwilligung einen Newsletter erhalten oder an Kundenbefragungen teilnehmen, kann der Widerruf darüber hinaus über den hierzu gekennzeichneten Link in der Ihnen zugesandten E-Mail vorgenommen werden.

Weitergegeben werden personenbezogene Daten nur sofern gesetzlich zulässig und soweit dies zur Erfüllung eines Vertrages, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, zur Beantwortung einer Anfrage oder zur Durchführung eines Auftrages notwendig ist oder auch wenn Sie sich für eine Stelle in einem unserer Konzernunternehmen interessieren.

Innerhalb des Unternehmens erhalten nur jene Abteilungen oder MitarbeiterInnen Ihre Daten, die sie zur Vertragserfüllung, zur Erfüllung rechtlicher Pflichten oder zur Interessenwahrung benötigen. Sofern ein Konzernunternehmen diese Aufgaben erfüllt, werden Ihre Daten an das betroffene Unternehmen weitergeleitet. Bei einer Weiterleitung an ein Konzernunternehmen außerhalb der Europäischen Union tragen wir Sorge dafür, dass die europäischen Datensicherheitsstandards stets gewahrt bleiben. Eine Weiterleitung der Daten außerhalb der europäischen Union erfolgt beispielsweise dann, wenn Sie sich für eine Stelle in einem Konzernunternehmen außerhalb der Europäischen Union bewerben oder Anfragen an solche Unternehmen richten.

Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte AuftragsverarbeiterInnen (z.B. BetreiberInnen eines Rechenzentrums) Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sämtliche AuftragsverarbeiterInnen (mit anderen Worten ServicepartnerInnen, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten) erbringen ihre Dienstleistungen im Rahmen eines den Datenschutzbestimmungen entsprechenden Vertrages, der sie verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

Ihre Daten werden weder an insoweit unbeteiligte sonstige Dritte weitergegeben, noch verkaufen wir diese zu Werbezwecken an gewerbliche NutzerInnen.

Wir haben zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten vor Verlusten, Manipulationen oder auch unberechtigten Zugriffen schützen. Diese Maßnahmen werden stets an den jeweiligen Stand der Technik angepasst.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange es erforderlich und rechtmäßig ist, im Übrigen im Rahmen der Aufbewahrungspflichten, die das Gesetz uns vorschreibt.

Sie können jederzeit das Recht auf Auskunft oder Berichtigung und Datenübertragung geltend machen sowie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Allerdings wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf durch diesen Widerruf nicht berührt.

Wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht dem Gesetz entsprechend verarbeiten, so bitten wir um Kontaktaufnahme. Unter datenschutz@quehenberger.com oder dataprotection@quehenberger.com bzw. postalisch an AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH, Datenschutz, Gewerbegebiet Nord 5, 5204 Straßwalchen, können Sie uns Ihre Bedenken mitteilen.

Sie können Ihre Beschwerden auch an die österreichische Datenschutzbehörde richten:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40 - 42
1030 Wien
Telefon: +43 1 52152 0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Minderjährige unter 14 Jahren können keine wirksame Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilen sondern muss die Einwilligung der Erziehungsberechtigten erfolgen. Sofern wir Daten von Kindern unter 14 Jahren erhalten und wir Kenntnis hiervon erlangen, stellen wir die Verarbeitung dieser Daten unverzüglich ein.

Im Bedarfsfall behalten wir uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung anzupassen. Sie finden die aktuelle Version der Datenschutzerklärung immer auf unserer Website unter www.quehenberger.com.

Wann verarbeiten wir Daten

Unsere Websites werden von der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH, mit Sitz in Gewerbegebiet Nord 5, 5204 Straßwalchen, Österreich (im Folgenden auch AQG genannt) gepflegt. Im Rahmen des Besuches und der Nutzung unserer Websites, Formulare und Dienste werden verschiedene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die

AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
AUSTRIA

1.1 Browserdaten

Wenn Sie unsere Websites nutzen, erheben und speichern unsere Webserver automatisch Informationen (Zugriffsdaten / Server-Logfiles), die Ihr Browser an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um Informationen zu

  • Browsertyp
  • Browserversion
  • verwendetem Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • übertragener Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass diese mit den uns zur Verfügung stehenden Informationen nicht einer bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Die Daten in den sogenannten Logfiles werden von uns in anonymisierter Form und ausschließlich zu dem Zweck ausgewertet, unsere Website weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten sowie technische Fehler schneller zu finden und zu beheben. Außerdem werden sie zur Steuerung der Serverkapazitäten genutzt, um im Bedarfsfall entsprechende Datenvolumen zur Verfügung stellen zu können.

1.2 Website Tracking - Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an, sondern dienen dazu, dass unsere Webserver Ihren Computer wiedererkennen und Ihnen die Navigation und die Usability unserer Website erleichtert.

Wir nutzen Cookies dazu, unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen einen optimalen Websitebesuch zu ermöglichen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Sie ein Cookie erhalten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, zu entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. Es kann jedoch sein, dass in diesem Fall einige Dienste unserer Website möglicherweise nicht richtig funktionieren. Weitere Informationen zu den auf dieser Website verwendeten Cookies finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

1.3 Website Tracking - Google Analytics

Wir benutzen auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzgesetz einzuhalten (Privacy Shield). Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Diese Daten werden nach 26 Monaten gelöscht.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com.

Daten, welche Sie uns mittels Kontaktformular auf unserer Website übermitteln, werden zum Zweck der Anfragebearbeitung an die jeweilige Fachabteilung weitergeleitet und nach 14 Tagen von unseren Webservern gelöscht. Details zur Datenweiterleitung finden Sie unter „Wer welche Daten erhält".

Folgende personenenbezogene Daten werden erhoben:

  • Vorname (Pflichtfeld)
  • Nachname (Pflichtfeld)
  • Firma (Pflichtfeld)
  • Straße, Nummer
  • PLZ
  • Stadt
  • Land
  • E-Mail (Pflichtfeld)
  • Telefon (Pflichtfeld)
  • Bereich (Pflichtfeld)
  • Betreff
  • Nachricht (Pflichtfeld)
  • Zusendung einer E-Mail-Kopie der Anfrage
  • Bestätigung über das Lesen der Datenschutzerklärung

Informationen zu Ihren Rechten im Hinblick auf § 13 DSGVO finden Sie unter „Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Daten, welche Sie uns mittels Kontaktformular zur Anfrage als Subunternehmer auf unserer Website übermitteln, werden zum Zweck der Anfragebearbeitung an die jeweilige Fachabteilung weitergeleitet und nach 14 Tagen von unseren Webservern gelöscht. Details zur Datenweiterleitung finden Sie unter „Wer welche Daten erhält".

Folgende personenenbezogene Daten werden erhoben:

  • Firma (Pflichtfeld)
  • Straße, Nummer
  • PLZ
  • Stadt
  • Land (Pflichtfeld)
  • UID Nummer (Pflichtfeld)
  • Website
  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Position
  • Telefon (Pflichtfeld)
  • E-Mail (Pflichtfeld)
  • Nahverkehr Österreich
  • Linienverkehr Österreich
  • Charterverkehr Österreich
  • Nahverkehr andere Länder
  • Linienverkehr International
  • Charterverkehr International
  • Sprinter
  • Nahverkehrsfahrzeug Plane
  • Nahverkehrsfahrzeug Koffer
  • Sattelzugmaschine
  • Sattelzug Plane
  • Sattelzug Koffer
  • WAB-Motorwagen
  • Bestätigung über das Lesen der Datenschutzerklärung

Informationen zu Ihren Rechten im Hinblick auf § 13 DSGVO finden Sie unter „Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Registrierung oder bei der Online-Bewerbung angeben. Folgende personenbezogenen Daten werden zum Zweck der von Ihnen beauftragten Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Bewerbungen erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Anrede (Pflichtfeld)
  • Titel
  • Vorname (Pflichtfeld)
  • Nachname (Pflichtfeld)
  • E-Mail (Pflichtfeld)
  • Telefon (Pflichtfeld)
  • Angehängte Bewerbungsunterlagen

Falls Sie sich bei uns für eine Stelle bewerben, ist das Anlegen eines Kandidatenprofils in unserem Bewerbungsportal erforderlich. Die als Pflichtfeld gekennzeichneten Felder müssen angegeben werden, da ansonsten die Anlage Ihres Kandidatenprofils und somit das Absenden Ihrer Bewerbung nicht möglich ist.

Mit dem Anlegen des Kandidatenprofils stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten – auch wenn keine aktive Bewerbung vorliegt – für einen internen Stellenabgleich verwenden und Sie kontaktieren dürfen, um Ihnen interessante Einsatzbereiche anzubieten. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung sowie Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten und Widerspruch.

Im Rahmen der Betreibung unserer Website und unseres Bewerbungsportals, der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Bewerbungen und Ihrer Nutzung unserer Dienste beauftragen wir (Software-)Dienstleister, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Dienstleistern können Sie unter datenschutz@quehenberger.com anfragen.

Durch Anlegen des Kandidatenprofils stimmen Sie zu, dass Ihre Daten inklusive Bewerbungsunterlagen an AnsprechpartnerInnen der jeweiligen Niederlassungen und Fachabteilungen innerhalb der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP oder an Unternehmen, an denen ein Konzernunternehmen beteiligt ist, zum Zweck des internen Stellenabgleichs und des gesamten Bewerbungsprozesses weitergegeben und abgewickelt werden. Des Weiteren stimmen Sie zu, dass die Gesellschaften Sie kontaktieren dürfen, um Ihnen interessante Einsatzbereiche in der jeweiligen Gesellschaft anzubieten und / oder Sie in den weiteren Abschnitten des Bewerbungsprozesses zu involvieren (z.B. Assessment-Centers, Tests, usw.). Sie können diese Zustimmung jederzeit in Ihrem Kandidatenprofil widerrufen. Gleichzeitig können Sie jederzeit Ihr gesamten Kandidatenprofil löschen. Informationen, zu Ihren Rechten im Hinblick auf § 13 DSGVO finden Sie unter „Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Datenspeicherung und Datensicherheit

Die Daten Ihres Kandidatenprofils werden 18 Monate nach Ihrer letzten Aktivität in Ihrem Profil automatisch gelöscht. Im Falle einer Bewerbungsabsage bewahren wir alle mit der Bewerbung verbundenen Daten und Dokumente sowie Schriftverkehr ebenfalls für die Dauer von 18 Monaten auf, bevor sie automatisch gelöscht werden. Bei einer erfolgreichen Bewerbung werden Ihre Daten und Unterlagen für das Beschäftigungsverhältnis weiterverwendet.

Wir treffen alle nach dem Stand der Technik gebotenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, unser Expressbuchungsservice in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie über dieses Service einen Auftrag zum Versand einzelner Pakete erteilen, werden nachfolgend angeführte, personenbezogene Daten erhoben:

  • Benutzername (Pflichtfeld)
  • Vorname (Pflichtfeld)
  • Nachname (Pflichtfeld)
  • E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
  • Passwort (Pflichtfeld)
  • Telefonnummer (Pflichtfeld)
  • Kundennummer
  • Firma
  • Postleitzahl
  • Sendungserfassung: Abholung / Zustellung inkl. Labeldruck

Details zur Weiterleitung Ihrer Daten finden Sie unter „Wer welche Daten erhält".

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange es erforderlich und rechtmäßig ist, im Übrigen im Rahmen der Aufbewahrungspflichten, die das Gesetz uns vorschreibt.

Informationen zu Ihren Rechten im Hinblick auf § 13 DSGVO finden Sie unter „Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, den Sendestatus Ihrer Express-Pakete zu verfolgen (tracken). Wenn Sie dieses Service nutzen, wird die von Ihnen eingegebene Frachtbriefnummer (Paketnummer) zur Generierung der Statusinformation erhoben und gespeichert.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange es erforderlich und rechtmäßig ist, im Übrigen im Rahmen der Aufbewahrungspflichten, die das Gesetz uns vorschreibt.

Details zur Weiterleitung Ihrer Daten finden Sie unter „Wer welche Daten erhält".

Informationen zu Ihren Rechten im Hinblick auf § 13 DSGVO finden Sie unter „Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Nutzung des „Quehenberger Tracking Tools – Sendungsverfolgung“ zur Sendungsbeauftragung und Sendungsverfolgung an. Wenn Sie über dieses Service einen Auftrag zum Versand von Paletten erteilen, werden nachfolgend angeführte, personenbezogene Daten erhoben:

  • Benutzername
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer

Details zur Weiterleitung Ihrer Daten finden Sie unter „Wer welche Daten erhält".

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange es erforderlich und rechtmäßig ist, im Übrigen im Rahmen der Aufbewahrungspflichten, die das Gesetz uns vorschreibt.

Informationen zu Ihren Rechten im Hinblick auf § 13 DSGVO finden Sie unter „Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Cookie-Hinweis

Cookies sind kleinste Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite nutzen. Diese Textdateien enthalten Informationen zur Bereitstellung nutzerfreundlicher Services und werden von Web-Browsern ausgelesen. Cookies ermöglichen unserer Website, Sie wiederzuerkennen, damit unser Web Server Ihnen eine individuellere, bessere, schnellere und mehr auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Website präsentieren kann.

Bitte bedenken Sie deshalb, dass Sie möglicherweise auf einige Webinhalte keinen Zugriff erhalten, wenn Sie Cookies blockieren.

Grundsätzlich unterscheidet man Cookies in folgenden Arten:

  • Sitzungsbezogene Cookies: Diese werden während des Surfens auf unseren Webseiten, auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert und danach gelöscht.
  • Dauerhafte Cookies: Diese Cookies verbleiben längere Zeit auf Ihrem Computer.
  • Cookies von Drittanbietern: Diese Cookies werden von Partner-Websites erstellt und in unsere Seite eingebettet. Sie dienen zum Beispiel zur Auslieferung von personalisierter Werbung.

Generell verwenden wir Internet-Technologien (z. B. Cookies, Java-Script) nur dazu, um Ihnen die Bedienung unserer Website zu erleichtern und unser Angebot und Ihre Kommunikation mit unseren Inhalten zu optimieren:

  • Wir benutzen sogenannte sitzungsbezogene Cookies um die derzeitige Sitzung aktiv zu halten.
  • Wir benutzen Cookies zur Datenanalyse. Damit können wir erkennen, wie z.B. unsere Formulare angenommen werden, wieviele Besucher unsere Seiten nutzen bzw. welche die am häufigsten besuchten Webseiten sind.
  • Wir benutzen Cookies von Drittanbietern, die dazu dienen, Ihre Erfahrungen mit unseren Inhalten und Werbeanzeigen zu verbessern.

Diese Website verwendet außerdem Webanalysedienste von Google. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Manche Drittanbieter setzen Cookies auf Ihrem Rechner, um insbesondere das Besucherverhalten zu registrieren und Angebote (einschließlich Werbung) zu personalisieren. Je nach Plattform werden mehrere Cookies von Drittanbietern gesetzt. Wie der Drittanbieter mit Cookies umgeht, können Sie auf den entsprechenden Seiten des Netzwerks nachlesen. Die Hinweise zu den Netzwerken finden Sie unten in der Tabelle. Über die Cookies von Drittanbietern haben wir keinerlei Kontrolle. Wir empfehlen Ihnen daher, die jeweiligen Websites von Drittanbietern dahingehend zu überprüfen, welche Cookies verwendet werden und wie sie verwaltet werden können. Für gängige Drittanbieter wie Facebook, Google uvm. bietet die "Digital Advertising Alliance" eine Möglichkeit, einen gesammelten Opt-Out aller DAA Unternehmen vorzunehmen. Weitere Hinweise dazu finden Sie nachfolgend unter "Aktuell verwenden wir folgende Cookies" und "Verwaltung von Cookies / Widerspruch".

Cookie, Technologie bzw. Anbieter Aufgabe Lebensdauer
Google Analytics
__utma Ermöglicht es, Besuche und Besucher zu erfassen. 2 Jahre
__utmz Ermittelt, von welcher Quelle / Kampagne der Besucher kommt. 6 Monate
__utmx Wird speziell für Tests und Experimente innerhalb von Analytics gesetzt. 26 Monate
__utmt Anforderungsrate an Google Analytics einschränken. 10 min
__utmb Wird genutzt, um neue Besuche zu ermitteln. 30 min
__utmc Dadurch wird in Verbindung mit __utmb ermittelt, ob es sich um einen neu(erlich)en Besuch handelt. Wird entfernt, wenn der Browser geschlossen wird
__gat Funktionsbezogenes Cookie, dessen Aufgaben abweichen können. 2 Jahre
PHP
PHPSESSID PHP Session Cookie     Wird entfernt, wenn der Browser geschlossen wird

In Ihrem Browsermenü finden Sie Einstellungsoptionen zum Gebrauch von Cookies. Üblicherweise verfügt ein Browser über folgende Einstellungsoptionen:

  • Cookies ansehen,
  • Cookies zulassen,
  • Alle oder bestimmte Cookies deaktivieren,
  • Alle Cookies beim Schließen des Browsers deaktivieren,
  • Cookies blocken,
  • Benachrichtigen, wenn ein Cookie gesetzt werden soll und
  • Widerspruch zur Tracking-Webanalyse

Für folgende Browser finden Sie die Anleitung zum Deaktivieren von Cookies auf den Herstellerseiten. Falls Sie unsere Cookies in Ihrem Browser blocken, können Sie manche Bereiche unserer Website nicht nutzen.

Fragen zu unserer Datenschutzbestimmung

Diese Website wird gepflegt von der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH.

Sollten Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden in Bezug auf den Datenschutzhinweis oder unseren Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte Aleksandra Trifkovic.

AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Datenschutz
Aleksandra Trifkovic
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
Austria
datenschutz@quehenberger.com